Die polnische Konzertpianistin Elzbieta MAZUR, die in Wien lebt, hat in den letzten 12 Monaten eine Reihe von 3 Konzerten "Hommage à CHOPIN" sehr gefühlvoll interpretiert.

26. Juni 2019 _ Hommage à CHOPIN - 1   -   Amtshaus Margareten, Wien 5.


25. Februar 2020 _ Hommage à CHOPIN - 3   -   Amtshaus Margareten, Wien 5.


Am 8. März 2020 hatten wir die letzte Gelegenheit vor der Corona-Krise, noch eine  Veranstaltung mit klassischer Musik abzuhalten. "Die Russische Seele - Teil 2". Der erste Teil war bereits mit sehr großem Erfolg über die Bühne gegangen, da die Künstlerinnen und der Künstler in einem vollkommen ausgebuchten Saal aufgetreten waren. Auf Grund der großen Nachfrage beschlossen wir, noch einmal ein ähnliches Programm zu präsentieren: die selben Autoren und Komponisten, aber jeweils mit anderen Werken.

 

Durch das Konzert führte der Schauspieler und Sprecher Martin Ploderer. Im musikalischen Teil begeisterte die virtuose Konzert- und Opersopranistin Xenia Galanova, kongenial begleitet von der wunderbaren Pianistin Victoria Vasilchenko.

 

Hier können Sie nun die den Arie der "Tatiana" aus der Oper "Eugen Onegin" nachhören und –sehen sowie davor die Lesung des Textes in deutscher Übersetzung. 

8. März 2020 _ Die russische SEELE - 2   -   Harmonia Wien, Wien 9.

Im Februar 2020, noch vor der Covid 19 Krise, haben Yuliya LEBEDENKO (Violine) und Svetlana STEFANENKO (Klavier) drei Konzerte in Wien mit dem Kunst- und Kulturverein TAKE 5 geben können.
Hier können Sie mit uns einige Auszüge genießen.

10. Februar 2020 _ Classical Feelings : Romantik - Bezirksmuseum Floridsdorf


12. Februar 2020 _ Classical Feelings : Melancholie - Bezirksmuseum Döbling


13. Februar 2020 _ Classical Feelings : Leidenschaft - Amtshaus Margareten


14. Jänner 2020_Winterträume - Amtshaus Margareten, Wien 5.

07. Februar 2020 _ SWING CONNECTION AT LITTLE STAGE   -   Little Stage, Wien 5.

Ebenfalls im Februar 2020 haben die Eddie's Swing Cats ein Konzert im Little Stage, Wien 5., gegeben. Die Band : Eddie Salmen - Trompete und Bandleader, Thomas Müller - Saxophon, Thomas Zech - Gitarre, Robert Goodenough - Bass, Hovannes Djibian - Klavier, Wolfgang Hiebl - Percussion und Loredana Iadicicco - Gesang. Es war eindeutig ein wunderschöner und schwungvoller Abend !


Am 29. Nov. 2019 ist die kleine Mariane BABICH (14 J.) ins Amtshaus Margareten, Wien 5., aufgetreten. Mariane ist leider fast blind, singt aber wie ein Engel ! Sie ist von Victoria VASILCHENKO am Klavier begleitet. Es waren wunderschöne und unvergessliche Momente !

Im August 2019 hat Martin PLODERER ein Video veröffentlicht, das sein hervorragendes Talent darstellt. Schaut ihr es an !

Im Oktober 2018 hat Philippe DEVAUX seine aktuellste eigene Komposition veröffentlicht. Hier ist dieser Stück zu geniessen.

   Am 1. Dezember 2017 gab es eine besondere Herausforderung für den großartigen französischen Klaviervirtuosen italienischer Abstammung Philippe DEVAUX, der zum ersten Mal in seinem Leben auf einem Cembalo aus dem 18. Jhdt. spielte.

   Er konnte sich diese Ehre und Chance nicht entgehen lassen, als er unerwarteter Weise nicht auf einem Klavier, sondern eben auf diesem Instrument spielen sollte. Er interpretierte einige aus dem Augenblick geborenen Improvisationen vor einem staunenden Publikum von auserlesenen Kennern Barocker Musik.

 

   Es war dieserart eine Weltpremiere, da Philippe DEVAUX nie zuvor ein Cembalo berührt hatte. Der Abend geriet dadurch zu einem ein fulminanten Erfolg, der nur einem Maestro wie ihm gelingen konnte.

   Hier können Sie eine seiner ersten Improvisationen hören. Wir wünschen Ihnen viel Vergnügen dabei!

 

Philippe Loward, Obmann, Kunst- und Kulturverein TAKE5,
Täglich Aufregende Kunst und Kultur Erleben, mit den 5 Sinnen

Kontakt

Kunst- und Kulturverein TAKE 5,

Kleine Neugasse 15-19/2/28

A-1050 Wien

 

Email schreiben

BANKVERBINDUNG

IBAN : AT50 2011 1839 1498 9100

BIC : GIBAATWW

KUNST- UND KULTURVEREIN TAKE 5